Erfahrungen mit Propafenon und Gabapentin

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Erfahrungen mit Propafenon und Gabapentin

Beitrag von Gerhard11 am So 3 Sep 2017 - 23:02

Hallo liebe Mitglieder,
Ich melde mich auch mal wieder. Bisher habe ich Mexiletin eingenommen. Nun habe ich mich ausgeschlichen. Habe bei myotonia.de gelesen, dass Propafenon Ähnlichkeit wirken soll und weniger als €20,00 kostet. Mein Hausarzt hat mir empfohlen es zu probieren gegen Spastik. Habe dann mit RKU Ulm gesprochen mit dem Ergebnis, man Manns ja mal probieren.
Mein neuer Neurologe in Wbg hat nun wieder abgeraten vorletzte Woche und mir Gabapentin vorgeschlagen. Ich habe letzte Wo mit Propafenon begonnen ein schleichend und Gabapentin will auch noch testen. [Wenn man beide Beipackzettel liest da erschrickt man.]
Hat jemand schon Erfahrungen mit diesen Präparaten? Ich wäre Euch sehr dankbar.
Liebe Gruesse
Gerhard

Gerhard11

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 23.02.17
Alter : 67

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten