Symptomatik

Nach unten

Symptomatik

Beitrag von Sabine am Di 10 Apr 2018 - 11:57

Hallo,

weiss vielleicht jemand, ob Zungenfibrillationen typischerweise zur PLS gehören?
Oder das Zucken einzelner Muskeln im Oberschenkel, Oberarm, Po usw., also nicht das Zucken des ganzen Beins oder Arms?

Viele Grüße
Sabine

Sabine

Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 10.11.17
Alter : 40
Ort : Bad Wurzach

Nach oben Nach unten

Re: Symptomatik

Beitrag von Klaus21 am Di 10 Apr 2018 - 19:33

Hallo Sabine,
alles normal bei PLS. Es treten bei jedem unterschiedliche Symptome auf und so läuft auch bei jedem die Krankheit anders ab. Ich hatte vor zwei Jahren so starke Nervenschmerzen so dass kein Medikament geholfen hatte. Die Schmerzen traten immer an verschiedenen Körperteilen auf, wenn eine Stelle fast aufhörte zu schmerzen, fing es auf einer andern Stelle wieder an.
Wie ich mahl gelesen hatte, ist die PLS ein großes Haus und jeder schaut aus einem anderen Fester raus.
LG Klaus
avatar
Klaus21

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 28.04.14
Alter : 59
Ort : 19288 Göhlen

Nach oben Nach unten

Re: Symptomatik

Beitrag von Sabine am Mi 11 Apr 2018 - 10:03

Hallo Klaus,

lieben Dank für Deine Antwort.
Ich habe gerade bei neuen Symptomen immer Angst, dass doch noch das 2.Motoneuron dazukommt und aus der PLS eine ALS wird.
Deshalb werde ich dann unruhig und versuche herauszufinden, ob es zum 1. oder 2.Motoneuron gehört, was sich ja wohl nicht immer so genau sagen lässt.

LG Sabine

Sabine

Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 10.11.17
Alter : 40
Ort : Bad Wurzach

Nach oben Nach unten

Re: Symptomatik

Beitrag von Tisi73 am Fr 13 Apr 2018 - 8:37

Hallo,

bei mir zucken die einzelnen Muskeln auch immer.

Grüße
Timo
avatar
Tisi73

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 10.11.16
Alter : 45
Ort : Gaggenau

Nach oben Nach unten

Re: Symptomatik

Beitrag von Lukkl am Sa 14 Apr 2018 - 22:43

Hallo,

auch bei mir zucken die Muskeln an verschiedenen Stellen immer wieder, aber eigentlich immer nur an einer Stelle zu einer Zeit, das kann ein paar Sekunden oder auch stundenlang dauern. Auch scheint es Phasen (Tage bis Wochen) zu geben, wo es stärker d.h. häufiger ist und auch gibt es längere ruhige Phasen, wo gar nichts zuckt. Ich bin noch nicht dahinter gekommen, wovon das abhängen könnte, mysteriös, wie einiges anderes bei dieser PLS ...

VG

Lukkl
avatar
Lukkl

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 28.08.17

Nach oben Nach unten

Re: Symptomatik

Beitrag von Tisi73 am So 15 Apr 2018 - 11:22

Lukkl schrieb:Hallo,

auch bei mir zucken die Muskeln an verschiedenen Stellen immer wieder, aber eigentlich immer nur an einer Stelle zu einer Zeit, das kann ein paar Sekunden oder auch stundenlang dauern. Auch scheint es Phasen (Tage bis Wochen) zu geben, wo es stärker d.h. häufiger ist und auch gibt es längere ruhige Phasen, wo gar nichts zuckt. Ich bin noch nicht dahinter gekommen, wovon das abhängen könnte, mysteriös, wie einiges anderes bei dieser PLS ...

VG

Lukkl

Genau so ist es bei mir auch
avatar
Tisi73

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 10.11.16
Alter : 45
Ort : Gaggenau

Nach oben Nach unten

Re: Symptomatik

Beitrag von Sabine am Do 19 Apr 2018 - 18:48

Hallo,

danke für eure Nachrichten.

mich hat halt irritiert, dass die Ärzte stationär und in der Ambulanz immer so genau darauf beharrten ob ein ganzer Arm/Bein oder nur einzelne Muskeln zittern und zig mal nachhakten wie es denn genau sei.
Da ihr das aber auch so spürt, scheint das wohl dazu zugehören.

Viele Grüße
Sabine

Sabine

Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 10.11.17
Alter : 40
Ort : Bad Wurzach

Nach oben Nach unten

Re: Symptomatik

Beitrag von Mario am So 22 Apr 2018 - 21:38

Hallo Sabine,

diese Muskelzuckungen (Faszikulationen) treten bei vielerlei Erkrankungen auf und müssen nicht mal ein Zeichen einer wirklichen Krankheit sein. Sie allein haben also nicht unbedingt was zu bedeuten, nur in Kombination mit anderen Symptomen.

Fibrilläre Muskelzuckung
1.1 Definition
Fibrillationen der Skelettmuskulatur sind spontane Zuckungen kleinster Muskelpartien bzw. einzelner Muskelfasern. Sie sind makroskopisch nur an der Zunge sichtbar, in allen anderen Fällen nur mit einem Elektromyogramm nachweisbar.

1.2 Bedeutung
Fibrillationen weisen auf ein pathologisches Geschehen im Muskel hin. Sie treten beispielsweise bei Nervenläsionen nach ca. 3 Wochen oder auch im Rahmen einer Myositis auf. Im Elektromyogramm äußern sich Fibrillationen als ca. 2 ms lange biphasische Potentiale.


Quelle: http://flexikon.doccheck.com/de/Fibrillation

LG Mario

_________________
Heute ist der erste Tag vom Rest meines Lebens. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Mario
Admin

Anzahl der Beiträge : 675
Anmeldedatum : 19.03.13
Alter : 53
Ort : 15344 Strausberg

http://www.pls-mobil.de

Nach oben Nach unten

Re: Symptomatik

Beitrag von Sabine am Do 3 Mai 2018 - 15:29

Hallo,

kennt das vielleicht auch jemand?
Spazieren gegangen bin ich immer gerne, jetzt fällt es mir aber leider immer schwerer.
Ich habe das Gefühl, als ob meine Beine an der Hüfte wie fest zusammen gezurrt sind. Dadurch ist es schwer und anstrengend Schritte zu machen. Deshalb mache ich auch kleinere Schritte wie früher. So bin ich um jedem Schritt froh, den ich nicht machen muss. Ich komme nun so schnell ins Schwitzen und ausser Atem. Echt blöd.
Ich weiß bei vielen Symptomen nie, ob das am PLS liegt oder in diesem Fall wegen der Skoliose vielleicht z.B. orthopädische bedingt ist.
So bin ich oft sehr verunsichert.

@ Mario: Lieben Dank für Deine Bemühungen mir weiterzuhelfen.

Viele Grüße
Sabine

Sabine

Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 10.11.17
Alter : 40
Ort : Bad Wurzach

Nach oben Nach unten

Re: Symptomatik

Beitrag von Lukkl am Do 3 Mai 2018 - 22:52

Hallo Sabine,

ich kann fast jeden Satz von dir prinzipiell bestätigen, wobei es schwer ist, "unser Problem" in wenigen Zeilen zu beschreiben. Ich bekam nach zwei Jahren ohne Diagnose 2015 PLS diagnostiziert, damals noch auf Verdacht, mittlerweile bestätigt.

Du sagst "fest zusammen gezurrt". Bei mir ist ein Grundproblem die Spastik auch mit einer allgemeinen Steifigkeit, und es scheint das Hauptproblem beim Gehen weniger aus der Hüfte zu kommen, sondern eher von den Muskeln am Oberschenkel hinten. Bei Dehnung sperren diese Muskeln (spastisch) und ich kann den Unterschenkel nicht ganz nach vorne schwingen lassen, daher wird mein Schritt zu kurz und ich gerate leicht in Vorlage... Noch dazu sind beide Füße irgendwie verschieden. Oder Krätschen z.B. Aufsteigen auf ein Herrenrad ist nicht mehr möglich, ich krieg das Bein nicht über den Sattel. Also doch irgendwie festgezurrt... als hätte ich einem langen schmalen Rock an und ein paar Gewichte an den Beinen, und das ganze noch mit einem Gleichgewicht und Reaktionsvermögen wie bei einem kapitalen Alkohol-Rausch...

Aber: ich gehe (wieder), ich hatte praktisch aufgehört zu gehen, aber seit meiner Reha letztes Jahr bin ich wieder unterwegs, anfangs gings nur einige hundert Meter und war anstrengend (und frustrierend), jetzt schaffe ich zwei oder drei Kilometer ohne Pause, schon anstrengend aber noch angenehm. Am besten gehe ich leicht bergauf oder über einen weichen Untergrund. Aber lockeres, genussvolles Flanieren oder Spazieren mit entspanntem Plaudern ist das leider nicht. Das ist echt Arbeit, Konzentration, etwa so anstrengend wie leichtes Joggen früher.

Also, ich glaube so weit liegen wir im Prinzip nicht auseinander.

VG aus Österreich :-)

Lukkl
avatar
Lukkl

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 28.08.17

Nach oben Nach unten

Re: Symptomatik

Beitrag von Sabine am So 6 Mai 2018 - 16:34

Hallo Lukkl,

ich finde es schon verwunderlich, daß es bis zur Diagnose bei den meisten so lange gedauert hat.
Ich kam nur drei Tage ins Krankenhaus und ging dann schon mit der Diagnose PLS nach Hause.

Bei mir könnte es vielleicht auch eine Spastik sein, die bei mir zu einer Steifigkeit der Muskulatur rund um die Hüfte führt.
Es ist auch nicht immer gleich stark. Ich habe nicht das Gefühl, daß es vom Oberschenkel herkommt.
Bei Dehnung sperrt bei mir der Unterschenkel und ich bekomme einen unerschöpflichen Klonus der nur mit Lageveränderung wieder aufhört, aber beim Laufen merke ich dort nichts.
Lästig ist, daß ich den Fuß nicht mehr hoch genug heben kann und so stolpere ich ständig, wenn ich mich nicht aufs Gehen konzentriere.
Ich habe das Gefühl, daß die Fußmuskulatur ständig verkrampft ist, dort spüre ich ständig ein Pulsieren, Stehen, Ziehen und eine Unruhe, die mich kaum schlafen läßt.
Darum habe ich mir nun ein Novafon gekauft, das ist zwar recht teuer, 250€, aber es nimmt mir wenigstens das Stechen etwas indem es mit Schallwellen 6 cm bis in den Fuß eindringt. Durch diesen Reiz von außen ist es dann eine Weile erträglicher. Ich habe das Gerät beim Ergotherapeuten kennengelernt.

Das mit dem "langen schmalen Rock" beschreibt es gut, bei mir ist der "Rock" allerdings nur knielang, aber die "schweren Gewichte" spüre ich auch.
Die extrem starken Gleichgewichtsstörungen kenne ich auch. Das ist mir manchmal peinlich, da ich denke, die anderen würden annehmen, daß ich betrunken bin.
Schlimm ist es, wenn ich jemandem ausweichen muß, da bin ich im Supermarkt schon öfters gegen ein Regal gekippt. Ohne mich so abzustützen wäre ich gestürzt, im Freien habe ich mich bis jetzt zum Glück immer gerade noch abfangen können. Die Leute schauen dann halt komisch wenn ich so herumtorkle.
Auch in der Apotheke, wenn ich nach hinten zu den Regalen laufe bin ich schon rumgeeiert oder habe die Regalecke gerammt. Peinlich !

Das ist ja super, daß die Reha bei dir bewirkt hat, daß du wieder läufst.
Ich hätte nicht gedacht, daß das so viel positiv verändern kann.
Man muss halt leider dranbleiben, auch wenn es mühsam ist, aber meist lohnt es sich doch.
Auch wenn es Konzentration erfordert und anstrengend ist, finde ich es sehr wichtig laufen zu können, sonst ist man schon sehr eingeschränkt.
Ich denke auch, daß unsere Symptomatik schon ziemliche Ähnlichkeit hat.

Dir alles Gute.
Liebe Grüße
Sabine

Sabine

Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 10.11.17
Alter : 40
Ort : Bad Wurzach

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten