Reha Kliniken - Erfahrungen mit Schmieder Kliniken?

Nach unten

Reha Kliniken - Erfahrungen mit Schmieder Kliniken?

Beitrag von Libelle am So 26 Nov 2017 - 20:42

Hallo Ihr Lieben,
nach längerer Pause bin ich mal im Forum, in der letzten Zeit hatte ich einfach gar keine Energie und Nerven für irgendwas....
Ich hoffe ihr nehmt mir das nicht krumm.
Mittlerweile wurde mir mitgeteilt, dass man keinen Gendefekt nachweisen konnte, keinen der üblichen Verdächtigen für HSP oder PLS.
Eine Erleichterung immerhin. Eine weitere Genuntersuchung wird noch gemacht, für eine seltene ALS Variante, da muss ich bis in den Mai warten.

Ich bin derzeit immer noch zu 100% berufstätig, aber ich merke, wie mich alles belastet und ich immer weniger schaffe - beziehungsweise wie mich alles schafft. Mit meinem Arbeitgeber habe ich vereinbart nun eine Reha zu beantragen um zu schauen, wie Leistungsfähig ich noch bin um eine Teilverrentung anzustreben. Ich arbeite für ein ziemlich großes Unternehmen und der Schwerbehindertenbeauftragte hat mit mir zusammen den Antrag gemacht. Aber ob das was taugt, weiß ich nicht, das war eher so was von der Sorte verschlimmbessert.

Nun habe ich angegeben, dass ich gerne in eine Schmieder Klinkik möchte an den Bodensee nach Konstanz. Das ist nicht weit von mir, denn lange Fahrten sind mir mit meiner Blasenproblematik ein Graus.... Dort sind sie eher auf MS Patienten spezialisiert, aber das dürfte doch kein Nachteil sein, oder??
Ich glaube ich habe jetzt schon den langen Weg in eine Art Verrentung angetreten. Ich hoffe zunächst mal, mir wird die Reha bewilligt und dann hoffe ich, dass mir das auch in irgendeiner Form was bringt.
Und wenn es nur die Chance ist, mal Abstand zu bekommen von dem ganzen Stress.... und sie meiner Psyche wieder auf die Beine helfen.

Ich bin meistens sehr erschöpft und müde, gegen die Spastiken nehme ich Tolperisonhydrochlorid, was mir auch hilft. Derzeit bin ich dabei die Dosis zu erhöhen. Was ich bei mir sonst noch beobachtet habe, sind beginnende gelegentliche Schluckschwierigkeiten und so ne Art belegte Stimme...
Naja, es geht langsam voran.
Hat jemand Erfahrungen mit der Klinik in Konstanz oder einer anderen im tiefen Süden??
Oder was sollte ich noch beachten?

Viele liebe Grüße
Regina
avatar
Libelle

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 13.07.17
Alter : 46
Ort : Hattingen, BW

Nach oben Nach unten

Re: Reha Kliniken - Erfahrungen mit Schmieder Kliniken?

Beitrag von MartinR am So 26 Nov 2017 - 23:21

Moin Regina,

die Schmieder-Kliniken sind auch auf das Stiff-Person-Syndrom spezialisiert, das man bei mir zuerst als Verdachtsdiagnose gestellt hatte, da die Symptome ähnlich sind.
Auf der Seite http://www.stiff-person-syndrom.de kannst Du Erfahrungen aus und mit den Kliniken bekommen. Dabei darfst Du Dich gerne auf mich berufen; dort bin ich unter dem gleichen Namen aktiv und auch Mitglied der Selbsthilfegruppe.
Leider konnt ich persönlich nicht in die ReHa dort fahren, so kann ich selber keine Aussage darüber treffen. Aber die Kontaktpersonen der Selbsthilfegruppe geben gerne und kompetent Auskunft.

Viele Grüße

Martin

MartinR

Anzahl der Beiträge : 75
Anmeldedatum : 24.12.16
Alter : 59
Ort : Aurich/Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Reha Kliniken - Erfahrungen mit Schmieder Kliniken?

Beitrag von Libelle am Mo 27 Nov 2017 - 22:02

Moin Martin,
vielen lieben Dank für deinen Tipp. Ich muss mich allerdings erstmal schlau machen und einlesen... Von dem Syndrom hab ich noch nicht gehört.
Ich melde mich wieder ;-)
LG Regina
avatar
Libelle

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 13.07.17
Alter : 46
Ort : Hattingen, BW

Nach oben Nach unten

Begleitperson, Schmiederklinik Konstanz ?

Beitrag von Gerhard11 am Do 22 Feb 2018 - 17:54

Hallo Wilfried, hallo Libelle,

habe SB 100% Merkzeichen G, aG und B. Habe die gleiche Diagnose wie ihr und bei mir wird REHA in der Schmiederklinik  genehmigt und ich würde gern meine Frau mitnehmen. Wilfried, wie ist das bei Dir ausgegangen, hat die Krankenkasse die Kosten für Deine Frau übernommen?

Und, Libelle, wie wars in Konstanz? Welche Erfahrungen hast Du gemacht? Wie ist das Haus und die medizinische Behandlung? Was muss man beachten? Und vor allem, hat die REHA auch Erfolg gebracht?
Ich kenne Konstanz überhaupt nicht. Meine Ärztin RKU Ulm hat Konstanz, Hoher Meissner und Weserberglandklinik vorgeschlagen. Die Kasse hat nun Konstanz ausgewählt.

Vor gut 2 Jahren war ich in Herzogenaurach, war aber nur etwas Wellness.
Danke für Eure Erfahrungen.

Liebe Grüsse
Gerhard









g

Gerhard11

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 23.02.17

Nach oben Nach unten

Re: Reha Kliniken - Erfahrungen mit Schmieder Kliniken?

Beitrag von Libelle am Fr 23 Feb 2018 - 23:37

Hallo lieber Gerhard und Mitleser,

bei mir hat es ziemlich lange gedauert mit der Bewilligung und auch mit der Rückmeldung der Klinik. Nun ist klar, meine Reha ist genehmigt in Konstanz, juchu. Allerdings mit Beginn erst im Juli. Deswegen kann ich dir noch gar nichts von eigenen Erfahrungen berichten. Und auch weil ich allein bin, weiß ich nicht wie das mit den Angehörigen funktioniert.

Ich werde natürlich sobald ich dort bin von meinen Eindrücken berichten.

Liebe Grüße Regina
avatar
Libelle

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 13.07.17
Alter : 46
Ort : Hattingen, BW

Nach oben Nach unten

Re: Reha Kliniken - Erfahrungen mit Schmieder Kliniken?

Beitrag von Wilfried am Mo 26 Feb 2018 - 20:24

Hallo Gerhard11,

erste Frage, wer sind die anderen 10 Gerhard`s? War nur ein Scherz.

Zu deiner Frage, meine Frau mit zu nehmen war kein Problem der Klinik Hoher Meißner. Anfrage bei der KK hatte keinen Erfolg hinsichtlich Kostenübernahme. Dazu hätte ich hilflos oder Kleinkind sein müssen. Die Kosten für den Aufenthalt meiner Frau beliefen sich auf EUR 49,-.

Im übrigen herzlichen Glückwunsch zur genehmigten REHA in Konstanz. Konstanz ist eine gute Wahl, ich war selbst beruflich mehrere Male in Konstanz und es hat mir immer sehr gut gefallen. Ich werde bei meinem nächsten REHA Antrag auch versuchen, in der Schmieder Klinik zu kommen. Daher interessiert mich natürlich jede Info zu dieser Klinik. Wann sollst du denn dahin? Ich hoffe für dich, es ist zu einer wärmeren Jahreszeit und nicht so kalt wie jetzt. Da würden dir sicher alle Muskeln einfrieren und das Laufen kannst du dann sicher ganz vergessen.

Grüße aus Dorsten an der Lippe

Wilfried
avatar
Wilfried

Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 20.03.17
Alter : 73
Ort : Dorsten

Nach oben Nach unten

Reha bzw Schmieder Kliniken alles Farce

Beitrag von Gerhard11 am Do 1 März 2018 - 20:56

Hallo Regina, Wilfried und Andere,

bis heute dachte ich, ich soll nach Konstanz. Bekam ich doch von Schmieder Allensbach einen Erhebungsbogen zum Ausfüllen für meinen Neurologen. Heute sendet mir die Krankenkasse eine Kostenzusage aber nicht für Schmieder-, sondern für Rehaklinik Herzogenaurach. Da will ich auf keinen Fall hin.

Hatte vor zwei Jjahren keine guten Erfahrungen gemacht. Heute ging gleich ein Widerspruch an die Krankenkasse. Meine Ärzte und Unikliniken haben mir gesagt, für mich käme nur Konstanz, Hoher Meißner und Weserberglandklinik infrage.

Ich halte Euch auf dem Laufenden.
Liebe Grüße
Gerhard

Gerhard11

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 23.02.17

Nach oben Nach unten

Re: Reha Kliniken - Erfahrungen mit Schmieder Kliniken?

Beitrag von Michael_ am Sa 10 März 2018 - 17:50

Hi Gerhard,

mir wurde Ende Januar 2018 von der Rentenversicherung der Hohe Meißner zugewiesen. Leider war dort 3 Monate Wartezeit angesagt. Darum habe ich der Rentenkasse geschrieben das ich an eine andere, kompetente Klinik, wie die Weserberglandklinik (WBK) wo nur 1 Monat Wartezeit ist, hin will.

Die positive Antwort der RV kam nach 1 1/2 Wochen, und eine Woche später die Zusage das ich in 1 1/2 Wochen in die WBK kommen kann. Nun bin ich seit dem 7.3.18 dort, und bin gespannt, wie es in der nächsten Woche dort richtig los geht.

Viel Erfolg in deiner eigenen Sache.
Michael
avatar
Michael_

Anzahl der Beiträge : 121
Anmeldedatum : 06.07.14
Alter : 57
Ort : Oldenburg

Nach oben Nach unten

Reha Schmieder Kliniken Hoher Meißner Widerspruch

Beitrag von Gerhard11 am So 11 März 2018 - 13:10

Hallo Michael und die Anderen,

mein Widerspruch hatte Erfolg. Gleichzeitig kam gestern von KK die Kostenzusage für Hoher Meißner und Patienten-Erhebungsbogen von der Klinik.

Schmieder wurde von der KK nicht genannt. Herzogenaurach wollte ich nicht.

Hat sich also gelohnt, bin nun gespannt, wie lang es dauert und ob ich auch 3 Monate warten muß, bis REHA beginnt.

Liebe Grüße
Gerhard

Gerhard11

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 23.02.17

Nach oben Nach unten

Re: Reha Kliniken - Erfahrungen mit Schmieder Kliniken?

Beitrag von Mario am So 18 März 2018 - 16:48

Hallo Gerhard,

das ging ja ziemlich holterdieplauz mit Deiner Reha-Genehmigung, aber gut, wenn es sich nun alles in Deinem Sinne geklärt hat.

Michael Dir viel Erfolg in der Reha, bist ja mittendrin und bestimmt fleißig am Turnen, Planschen, Quatschen und gut futtern.

Und Du Regina wirst angesichts des langen Wartens auf Deine Reha nun sicherlich jede Woche Deine Koffer neu packen, ist ja auch nicht so einfach für Frau das Richtige einzupacken.

LG Mario

_________________
Heute ist der erste Tag vom Rest meines Lebens. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Mario
Admin

Anzahl der Beiträge : 673
Anmeldedatum : 19.03.13
Alter : 53
Ort : 15344 Strausberg

http://www.pls-mobil.de

Nach oben Nach unten

Re: Reha Kliniken - Erfahrungen mit Schmieder Kliniken?

Beitrag von Wilfried am So 13 Mai 2018 - 13:28

Hallo Libelle,

ich habe am 13.April einen REHA Antrag bei meiner KK abgegeben. Darin habe ich auch den Wunsch geäußert, in die Schmieder Klinik zu kommen. Leider habe ich noch keinen Bescheid. Wenn ich deine Nachricht lese, hat die Wartezeit ja gute 4 Monate gedauert um einen Platz zu bekommen. Weißt du, warum das so lange dauert?  Schließlich will ich nicht in kalten Jahreszeit eine REHA machen. Ich glaube, ich muss der KK mal auf die Füße treten.

LG Wilfried
avatar
Wilfried

Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 20.03.17
Alter : 73
Ort : Dorsten

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten