Fahrbare Untersätze

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Fahrbare Untersätze

Beitrag von chris23 am Mi 24 Apr 2013 - 19:23

Hallo Ihr,

ist ganz schön still hier im Forum geworden. Gibt es nichts Neues zu berichten? Das kann ich mir kaum vorstellen.

Zum Thema "Hilfsmittel" hat bisher keiner etwas geschrieben. Also, ich habe außer meinem Rollator noch einen Elektro-Rolli und bekomme am Freitag einen Aktiv-Rollstuhl mit einem Zusatzantrieb (E-Motion) geliefert. Klingt vielleicht blöde, aber ich freue mich darüber sehr. Ich kann den Aktiv-Rolli so ganz normal einsetzen, oder eben die Räder mit dem Antrieb auflegen. Der Antrieb funktioniert wie ein Hilfsmotor und ich kann besonders draußen auch weitere Strecken ohne großen Kraftaufwand bequem zurücklegen. Außerdem kann ich mit dem Rolli auch abends mal wieder ins Theater oder zu Konzerten gehen und meinen Aktionsradius vergrößern. Das ist cool.

Heute habe ich bei einer Bekannten, die durch einen Unfall eine Behinderung hat, zwei verschiedene Dreiräder getestet. Das hat richtig Spaß gemacht. Wir haben gemeinsam eine Runde übers Land gedreht und man ist damit doch schneller unterwegs als mit einem Rollstuhl und es sieht auch sportlicher aus. Das werden wir bestimmt mal wiederholen. Außerdem hat die Bekannte noch einen schwarzen Labrador-Retriever-Mix-Hund und ich bekomme ja jetzt im Juli auch sowas Schönes. Ich freue mich so sehr.

Jedenfalls war das ein rundum gelungener wunderschöner Mittwoch mit hervorragendem Wetter. Jetzt schmerzen die Beine, aber das war es mir wert.

Ich hoffe, es geht Euch auch allen gut und ihr konntet das schöne Wetter auch genießen.

Liebe Grüße
Christel
avatar
chris23

Anzahl der Beiträge : 180
Anmeldedatum : 24.03.13
Alter : 51
Ort : 47533 Kleve

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten