Hand-Lagerungsschienen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Hand-Lagerungsschienen

Beitrag von Mario am Do 6 Nov 2014 - 16:30

Hallo ihr's,

nachdem mich am vergangenen Freitag die Orthopädietechnik Hempel wegen eines Termins angerufen hatte, war ich bereits am Montag in Berlin-Kreuzberg und entgegen der Verordnung reichte nach Ansicht des Technikers doch ein Paar handelsüblicher Handschienen. Die sind durchaus noch etwas beweglich und durch den Elastananteil fühlen sich die Bänder etwas wie feste Gummibänder an. Natürlich konnte ich mir nach dem Anlegen der Schienen wieder nicht solche Kommentare wie "jetzt können wir Mikado spielen" oder "nun haben wir eine hilflose Person mehr in Deutschland" verkneifen, ist schlimm mit mir. Und so sehen die Teile aus:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nach dem Testen auch der Beine ist der Techniker der Auffassung, das für diese ebenfalls Lagerungsschienen für die Nächte angebracht wären, dann wieder als Maßarbeit. Das muss dann allerdings vorher die Krankenkasse genehmigen, hoffentlich dauert es damit nicht wieder neun Monate wie für die Orthesen.

Nach den ersten Nächten, wo ich es immer so sechs Stunden mit den Handschienen ausgehalten hatte, taten dann doch die Hände weh und oben auf den Daumengelenken brannte es, wahrscheinlich hatten die Daumen versucht sich zu beugen oder zu befreien und so scheuerte es. Zudem rutscht hin und wieder doch mal der Daumen raus oder die Finger krampfen in der Schiene. Ist natürlich nicht ideal und sowohl Farrah als auch mein Ergotherapeut vorhin waren nicht vollkomen überzeugt vom verordneten Modell, das wohl noch zuviel "falsche" Freiheiten bietet und empfehlen eher ein statisches Modell. Na ich versuche es gemäß der Absprache mit dem Ortho-Techniker noch ein Weilchen und dann können wir ggf. neu entscheiden.

LG Mario

_________________
Heute ist der erste Tag vom Rest meines Lebens. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Mario
Admin

Anzahl der Beiträge : 594
Anmeldedatum : 19.03.13
Alter : 52
Ort : 15344 Strausberg

http://www.pls-mobil.de

Nach oben Nach unten

Re: Hand-Lagerungsschienen

Beitrag von Mario am Di 16 Dez 2014 - 20:03

Hallo ihr's,

nach einigen Wochen kann ich sagen, das die Handschienen bisher nicht der große Kracher waren. Teils mehrfach pro Nacht haben sich die Hände und Daumen ihre Freiheit gesucht und gefunden.

Beim Ortho-Techniker kommende Woche soll nun nachgearbeitet werden und stablileres Material als die bisherigen flexiblen Bänder probiert werden.

LG Mario

_________________
Heute ist der erste Tag vom Rest meines Lebens. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Mario
Admin

Anzahl der Beiträge : 594
Anmeldedatum : 19.03.13
Alter : 52
Ort : 15344 Strausberg

http://www.pls-mobil.de

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten