GdB und das Merkzeichen aG

Nach unten

GdB und das Merkzeichen aG

Beitrag von Mario am Do 7 Aug 2014 - 12:42

Hallo ihr's,

ich hab mal wieder ein Urteil gefunden, was den einen oder anderen vielleicht interessiert:

Um als "außergewöhnlich gehbehindert (aG) anerkannt zu werden, muss man laut Sozialgericht Karlsruhe einen Grad der Behinderung der Beine von mindestens 80 vorweisen können. Die Anerkennung "aG" ist Voraussetzung für die Nutzung von Behinderten-Parkplätzen (Az.: S 1 SB 2343/13).

Eine ziemlich hohe Hürde, allerdings weiß ich nicht, inwieweit die Entscheidung eines Sozialgerichts dann auch bundesweit als Entscheidungsgrundlage dient.

LG Mario

_________________
Heute ist der erste Tag vom Rest meines Lebens. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Mario
Admin

Anzahl der Beiträge : 675
Anmeldedatum : 19.03.13
Alter : 53
Ort : 15344 Strausberg

http://www.pls-mobil.de

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten